Sabitzer-Jubiläum hält Leipzig im Titelkampf

Sabitzer-Jubiläum hält Leipzig im Titelkampf Foto: © getty
 

Der Titelkampf in der deutschen Bundesliga bleibt dank Marcel Sabitzer und RB Leipzig weiter spannend. Beim 1:0-Auswärtssieg in Bielefeld darf der ÖFB-Legionär in Diensten der Sachsen über ein besonderes Jubiläum jubeln.

Sein Treffer nur kurz nach Wiederanpfiff von Halbzeit zwei war sein 50. Pflichtspieltor in Diensten der "Roten Bullen". Außerdem hat Sabitzer nun einen Scorerpunkt gegen jeden aktuellen Bundesligisten auf der Habenseite - ganz starke Zahlen!

Bis zum vierten Auswärtserfolg in Serie war es aber ein hartes Stück Arbeit, was Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann auch im "DAZN"-Interview nach dem Spiel bestätigte: "Das war gegen stark verteidigende Bielefelder nicht einfach. Daher war das natürlich kein fußballerisches Feuerwerk, dennoch hatten wir das Spiel durchgehend im Griff."

Vor allem die ersten Momente im zweiten Durchgang waren für Kapitän Sabitzer und Co. ein Start nach Maß. Für den ÖFB-Teamspieler kein Zufall: "Wir wollten in der 2. Hälfte breiter stehen und die Laufwege in die Tiefe finden, das ist uns bei meinem Tor direkt nach Wiederanpfiff perfekt gelungen."

"Wenn wir noch einmal verlieren, sind die Bayern weg"

Schon vor dem Spiel hatte Nagelsmann für seine Mannschaft mahnende Worte gefunden und nach dem Remis gegen Adi Hütters Eintracht Frankfurt in der vergangenen Woche ein "Spiel der letzten Chance" ausgerufen. "Wenn wir noch einmal verlieren, sind die Bayern weg", sprach er die Ausgangslage vor dem Auftakt des 26. Spieltags an.

Auf der Bielefelder Alm zeigte seine Mannschaft aber die richtige Reaktion und überzeugte gegen das unter Neo-Trainer Frank Kramer gut organisierte Heimteam mit einer konzentrierten Leistung.

Vor dem Auftritt des Spitzenreiters aus München am Samstag gegen den VfB Stuttgart (15:30 im Live-Ticker) beträgt der Rückstand von Leipzig nur einen Punkt. Spannung ist also zumindest bis zum nächsten Wochenende garantiert - dann empfängt Leipzig nämlich die Bayern zum Spitzenspiel. Für Nagelsmanns Mannschaft gleich das nächste "Spiel der letzten Chance".

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..