HSV erkämpft Remis in Stuttgart

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der VfB Stuttgart baut seine Serie aus und bleibt auch im achten Spiel unter Trainer Tayfun Korkut, dank eines 1:1 gegen den HSV, ungeschlagen.

Die erste Hälfte verschlafen die Schwaben jedoch komplett, Lewis Holtby staubt zur verdienten Führung des mutigen HSV ab (18.). Daniel Ginczek gelingt noch vor der Pause der Ausgleich für das Heimteam, ebenfalls per Abstauber nach Pollersbeck-Patzer (44.).

In einer ereignisarmen zweiten Halbzeit gelingt beiden Teams nur mehr wenig, der HSV muss somit weiter auf den ersten Sieg seit November warten.

Trotz des Punktgewinns bleibt der HSV mit 19 Punkten Letzter, der VfB steht auf Rang acht (38).

Textquelle: © LAOLA1.at

Kein Transferbudget? SK Rapid mit Klarstellung

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare