Dortmund denkt an Köln-Spieler Hector

Dortmund denkt an Köln-Spieler Hector Foto: © getty
 

Auch wenn der abstiegsbedrohte 1. FC Köln doch noch den Klassenerhalt schafft, könnte den Domstädter im Sommer ein absoluter Leistungsträger abhanden kommen. Wie der "kicker" berichtet, zeigt Borussia Dortmund Interesse an Defensivmann Jonas Hector.

Der 27-jährige DFB-Teamspieler kann den Tabellenletzten der dt. Bundesliga mit einer festgeschriebenen Ablösesumme zwischen sieben und acht Millionen Euro verlassen. Sein Vertrag in Köln läuft noch bis 2021.

Auf Hectors Stammposition links in der Viererkette hat der BVB mit Marcel Schmelzer und Raphael Guerreiro bereits zwei starke Akteure in den eigenen Reihen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..