Bayern München verpflichtet Alaba-Ersatz Upamecano

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Wechsel des französischen Teamspielers Dayot Upamecano von RB Leipzig zum FC Bayern München ist perfekt.

Das bestätigt Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic am Freitag der "Bild"-Zeitung. Der eigentlich noch bis 2023 an Leipzig gebundene Ex-Salzburg-Spieler kann RB am Saisonende dank einer Ausstiegsklausel für 42,5 Millionen Euro verlassen. Der 22-jährige Innenverteidiger wurde mit Blick auf den Abgang von ÖFB-Star David Alaba bis 2026 verpflichtet.

Upamecano wechselte im Jänner 2017 aus der Mozartstadt nach Sachsen. Für Leipzig absolvierte der Verteidiger bis dato 140 Pflichtspiele.

Textquelle: © LAOLA1/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..