Hinterseer-Gala bei Bochum-Sieg

Hinterseer-Gala bei Bochum-Sieg Foto: © getty
 

Lukas Hinterseer schießt in der 29. Runde der 2. deutschen Bundesliga seinen VfL Bochum zu einem 3:2-Sieg gegen Greuther Fürth.

Die Fürther gehen durch Ernst (6.) und Seguin (36.) zweimal in Führung, doch beide Male kann der Tiroler allein vor dem Tormann stehend ausgleichen (13./53.). In der 90. Minute erzielt Hinterseer auch noch das Siegestor. Damit hält der 28-jährige ÖFB-Legionär bereits bei 17 Saisontoren.

In der Tabelle überholt Bochum damit Greuther Fürth und ist Zehnter. Dominik Baumgartner wird zur zweiten Halbzeit eingewechselt.

Holstein Kiel patzt

Einen Patzer im Aufstiegskampf leistet sich Holstein Kiel mit einem 1:1-Remis gegen Ingolstadt.

Lezcano bringt die "Schanzer" in Führung (13.), doch Karazor gelingt der Ausgleich (53.). Bei Ingolstadt steht Konstantin Kerschbaumer bis zur 82. Minute am Feld, Thorsten Röcher wird nach 63 Minuten für Ex-LASK-Spieler Paulo Otavio eingewechselt. Bei den Kielern wird Michael Honsak in der 91. Minute aus dem Spiel genommen.

Holstein fehlen drei Punkte auf den Relegationsplatz, Ingolstadt liegt als 17. sieben Punkte hinter dem rettenden Ufer.

St. Pauli und Arminia Bielefeld trennen sich nach Toren von Miyaichi (48.) und Klos (5./Elfm) mit 1:1. Manuel Prietl spielt bei der Arminia im defensiven Mittelfeld durch.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..