Karlsruher SC an ÖFB-Legionär interessiert

Karlsruher SC an ÖFB-Legionär interessiert Foto: © getty
 

Einem Medienbericht der Zeitung "Badische Neueste Nachrichten" zufolge zeigt der deutsche Zweitligist Karlsruher SC Interesse an ÖFB-Legionär Lukas Hinterseer.

Der 31-Jährige ist ein Kandidat dafür, die durch den Abgang von Philipp Hofmann entstandene Lücke im Angriffszentrum zu schließen und somit innerhalb der zweiten deutschen Bundesliga zu wechseln. Diesbezüglich soll es bereits zu einem Austausch zwischen dem KSC und Hinterseers aktuellem Klub, Hannover 96, gekommen sein.

Bei den Schwarz-Grün-Weißen hat der Stürmer noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023.

Hinterseer war im August 2021 zu Hannover gestoßen, in 15 Spielen kam er auf zwei Torvorlagen. Davor war er unter anderem beim HSV, dem VfL Bochum, dem FC Ingolstadt bzw. dem FC Wacker Innsbruck und der Vienna beschäftigt gewesen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..