Hartberg plagen vor EC-Premiere Personalsorgen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Am Donnerstag, um 20 Uhr, ist es soweit! Der TSV Hartberg wird in der 2. Quali-Runde der UEFA Europa League erstmals in seiner Geschichte ein Pflichtspiel auf internationalem Parkett bestreiten. LIVE-Ticker >>>

In Bestbesetzung können die Steirer im Auswärtsspiel gegen den polnischen Vertreter Piast Gliwice nicht antreten. So fällt etwa der am Knie verletzte Bakary Nimaga aus. "Sein Ausfall tut weh", stöhnt Trainer Markus Schopp, der auch auf den rekonvaleszenten Michael John Lema sowie auf Hamidou Maiga, Alexander Burgstaller und Borne Petrovic verzichten muss.

Und auch Stefan Rakowitz und Lukas Gabbichler werden das Flugzeug nach Katowice nicht besteigen. Schopp sagt in der "Krone": "Beide sind gerade erst wieder fit geworden, da gehe ich kein Risiko ein. Wir haben gleich zum Start der Saison ein sehr intensives Programm."

Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga Manager: Die Besten der 1. Runde

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare