RBS-Coach Rose bietet Peter Stöger Tickets an

RBS-Coach Rose bietet Peter Stöger Tickets an Foto: © GEPA
 

FC Red Bull Salzburg gegen Borussia Dortmund zieht, das Interesse ist enorm.

Während auf den österreichischen Meister im Achtelfinal-Hinspiel der Europa League auswärts eine Rekordkulisse wartet, ist auch der Ansturm auf das Heimspiel kommende Woche enorm.

29.000 Karten stehen zur Verfügung, zur Zeit schaut alles nach einem ausverkauften Haus aus. Zum Leidwesen von Gäste-Trainer Peter Stöger, der zahlreiche Ticket-Anfragen für das Rückspiel wohl nicht positiv beantworten kann. Der BVB-Coach scherzt sogar, dass das Stadion zu klein für ein Spiel dieses Ausmaßes sei.

In dieser Hinsicht bietet RBS-Coach Marco Rose bei "Sport & Talk im Hangar 7" auf "ServusTV" seine Hilfe an.

"Ich glaube, ich habe die wenigsten Karten bei uns im Team bestellt", verrät der Erfolgstrainer. "Da wurden Unsummen und Riesen-Umschläge ausgeteilt. Aber Peter kann mich ja vielleicht anrufen. Ich habe einmal 20 Karten bestellt, es sind noch nicht alle weg. Wenn er noch ein, zwei braucht, können wir darüber reden."

Eine nette Geste für den Österreicher auf der gegnerischen Trainerbank, für zumindest 180 Minuten wird dies aber genug an Freundlichkeiten sein. Die Wertschätzung der beiden Kontrahenten für den anderen könnte aber größer nicht sein.

Trotzdem wird Salzburg für Dortmund keine Ausnahme machen:



>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..