Kostet Schiri-Eklat Frankfurt den Aufstieg?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Eintracht Frankfurt mit Trainer Adi Hütter verpasst nach der bitteren 1:2-Pleite in Lüttich (zum Spielbericht>>>) den vorzeitigen Sprung ins Sechzehntelfinale und steht jetzt mit dem Rücken zur Wand.

Dabei leistet Schiedsrichter Matej Jug mit einem Fauxpas möglicherweise einen erheblichen Beitrag an der Niederlage.

In Minute 69 läuft Frankfurts Sebastian Rode beim Stand von 1:1 auf das Tor der Belgier zu, als ihn Konstantinos Laifis als letzter Mann von den Beinen holt. Der Schiedsrichter pfeift das Foul und geht anschließend zu seinem Assistenten um sich zu beraten.

Nach dem Austausch mit dem Linienrichter entscheidet Jug auf Freistoß für die Eintracht, zeigt jeodch Gojko Cimirot die Gelbe Karte, anstatt dem eigentlichen Übeltäter Laifis, der bereits mit Gelb vorbelastet war und somit ausgeschlossen hätte werden müssen.

Hütter schimpft über Fehlentscheidung

Im Gespräch mit dem Unparteiischen plädiert Cimirot darauf, das Foul begangen zu haben und täuscht Jug damit erfolgreich.

Nach Abpfiff zeigt sich Österreichs Trainer-Export sichtlich verärgert: "Die Aktion mit Rode war eine Fehlentscheidung. Wenn der richtige Spieler, der auch das Foul gemacht und schon mit Gelb vorbelastet war, die Karte sieht, dann müssen wir nicht diskutieren. Dann spielen wir das mit einem Mann mehr zu Ende."

Ähnlich sieht es auch Martin Hinteregger: "Die Szene mit dem Freistoß ist ganz klar: Elfmeter und Gelb oder Freistoß und Rot", sagt der ÖFB-Verteidiger. "Das ist ein kleiner Rückschlag, mit dem wir umgehen müssen."

Lüttich zieht in der Tabelle an Frankfurt vorbei, beide Teams halten nun bei sechs Punkten, mit dem schlechteren Torverhältnis bleibt die Eintracht aber vorerst nur Tabellen-Dritter. An der Spitze kann Arsenal nach dem 1:1 gegen Vitoria Guimaraes und mit nun zehn Punkten wohl bereits für das Sechzehntelfinale planen.

Tabelle und Spielplan der Gruppe F >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

CL: Flick nach 1. Sieg als Bayern-Coach: "Ich genieße es"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare