EL: Salzburg gegen Leipzig ausverkauft

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Es war zu erwarten, nun ist es offiziell: Salzburgs Europa-League-Heimspiel gegen RB Leipzig ist ausverkauft.

Insgesamt werden am 29. November (18:55 Uhr im LIVE-Ticker) 29.520 Fans beim letzten Heimspiel in der Gruppenphase in der Red Bull Arena mit dabei sein, rund 2.000 davon sind Leipzig-Anhänger. Laut Salzburg-Ausssendung beträgt die Zuschauerzahl für alle drei EL-Heimmachtes damit 74.244, das ist ein Schnitt von 24.748 pro Spiel.

"Erstmals in der Geschichte des FC Red Bull Salzburg haben wir in der Europa League einen derart hohen Zuschauerschnitt. Ich bin überzeugt, dass uns die fantastische Stimmung in der Red Bull Arena auch im letzten Gruppenspiel zu Höchstleistungen anspornen wird", sagt Geschäftsführer Stephan Reiter.

Insgesamt sahen in den bisherigen elf Heimspielen in dieser Saison (Bundesliga, CL-Qualifikation, Europa League) 153.339 Menschen dem Team von Marco Rose auf die Beine, das sind durchschnittlich 13.940 pro Match.

Salzburg führt in der Europa League die Tabelle der Gruppe B mit 12 Punkten vor Leipzig und Celtic Glasgow (je 6) sowie Rosenborg (0) an. Nach dem Heimspiel gegen Leipzig gastieren die "Bullen" zum Abschluss der Gruppenphase auswärts in Glasgow (13.12.).

DAZN überträgt die Europa League LIVE. Hol dir jetzt dein Gratismonat.

Textquelle: © LAOLA1.at

Bei Nationalteams: Keine Pause für 14 Salzburg-Profis

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare