SK Rapid überrascht mit Aufstellung in Genk

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SK Rapid nimmt die Herausforderung bei KRC Genk am 5. Spieltag der UEFA Europa League mit einer überraschenden Aufstellung in Angriff.

Neo-Trainer Damir Canadi stellt auf eine Dreierkette um und setzt in einem 3-5-2 auf zwei Stürmer, im Tor auf Jan Novota und im Mittelfeld auf die Youngster Maximilian Wöber und Manuel Thurnwald.

Rapids Aufstellung in Genk: Novota - Sonnleitner, Schösswendter, Dibon - Thurnwald, Grahovac, Schaub, Wöber, Schrammel - Joelinton, Traustason.

Auf der Bank nehmen Platz: Strebinger, Schobesberger, Jelic, Kvilitaia, Malicsek, Max Hofmann, Mocinic.


LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

UEFA Europa League

Verpasse nie wieder eine News ZU UEFA Europa League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare