Ilsanker scherzt vor dem "Bullen"-Duell

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Für Stefan Ilsanker ist das Europa-League-Duell zwischen RB Leipzig und RB Salzburg ein ganz besonderes Spiel (Do., 21 Uhr, LIVE-Ticker).

Der 29-Jährige trifft nicht nur auf seinen Ex-Klub aus der Mozartstadt, sondern auch auf seinen Vater Herbert Ilsanker, der als Tormann-Trainer der Gäste arbeitet.

"Absolute Kommunikations-Barrikade von meiner Seite aus! Da dringt gar nichts durch (lacht). Im Ernst: Wir haben ja beide keinen Einfluss auf die Aufstellungen. Und die Scoutingabteilungen werden ihre Jobs gut machen", sagt der ÖFB-Legionär in der "Bild".

Die Bilanz gegen den Herrn Papa kann sich auf jeden Fall sehen lassen: "Ich habe mit Mattersburg fünfmal gegen meinen Papa gespielt. Die Bilanz ist mit je zwei Siegen und einem Unentschieden ausgeglichen. Dafür, dass Mattersburg immer der absolute Unterdog war, ist das schon richtig gut. Ich freue mich immer, ihn zu sehen. Aber gewinnen wollen wir beide. Daher herrscht schon Konkurrenz in der Familie."

DAZN überträgt ab dieser Saison die UEFA Champions League und die Europa League. Starte JETZT dein Gratis-Monat>>>



Und was macht Mama Ilsanker? "Sie hat mich direkt nach der Auslosung angerufen. Sie meinte, sie freue sich auf die Spiele und ich solle ihr eine Eintrittskarte reservieren. Sie fragte mich, ob sie nach dem Spiel in Leipzig bei mir schlafen könne. Ich habe sie erstmal gefragt, mit welchem Trikot sie im Stadion sitzt. Sie meinte: 'Sage es nicht dem Papa, aber ich halte zu dir.' Ich glaube aber, die Info ist inzwischen zu ihm durchgedrungen", grinst "Ilse".

Das Red-Bull-Imperium in Salzburg und Leipzig! Diese Spieler wechselten bereits vom einen zum anderen Bullenstall.

ROMAN WALLNER (Stürmer): Im Jänner 2012 ablösefrei von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig.

© GEPA

GEORG TEIGL (Mittelfeld): Im Jänner 2014 ablösefrei von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig.

© GEPA

STEFAN HIERLÄNDER (Mittelfeld): Im Juli 2014 von Red Bull Salzburg ablösefrei zu RB Leipzig.

© GEPA

THOMAS DÄHNE (Torwart): Im Juli 2014 ablösefrei von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig

© GEPA

FABIAN BREDLOW (Torwart): Im Juli 2014 leihweise von RB Leipzig zu Red Bull Salzburg, im Juni 2015 wieder retour.

© GEPA

YORDY REYNA (Stürmer): Im Jänner 2015 leihweise von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig, im Juni 2015 wieder retour.

© GEPA

MASSIMO BRUNO (Mittelfeld): Im Juli 2014 leihweise von RB Leipzig zu Red Bull Salzburg, im Juni 2015 wieder retour.

© GEPA

MARCEL SABITZER (Stürmer): Im Juli 2014 leihweise von RB Leipzig zu Red Bull Salzburg, im Juni 2015 wieder retour.

© GEPA

RODNEI (Abwehr): Im Februar 2015 ablösefrei von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig.

© GEPA

NILS QUASCHNER (Stürmer): Im Juli 2015 ablösefrei von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig

© GEPA

STEFAN ILSANKER (Mittelfeld): Im Juli 2015 für drei Millionen Euro (lt. Transfermarkt.at) von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig.

© GEPA

PETER GULACSI (Torwart): Im Juli 2015 für drei Millionen Euro (lt. Transfermarkt.at) von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig

© GEPA

OMER DAMARI (Stürmer): Im Juli 2015 leihweise von RB Leipzig zu Red Bull Salzburg, im Juni 2016 wieder retour.

© GEPA

SMAIL PREVLJAK (Stürmer): Im Juli 2015 abslösefrei von RB Leipzig zu Red Bull Salzburg (davor bereits leihweise beim FC Liefering)

© GEPA

BENNO SCHMITZ (Abwehr): Im Juli 2016 für 800.000 Euro (lt. Transfermarkt.at) von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig

© GEPA

NABY KEITA (Mittelfeld): Im Juli 2016 um 24 Millionen Euro (lt. Transfermarkt.at) von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig.

© GEPA

BERNARDO (Abwehr): Im August 2016 von Red Bull Salzburg um sechs Millionen Euro (lt. Transfermarkt.at) zu RB Leipzig.

© GEPA

DAYOT UPAMECANO (Abwehr): Im Jänner 2017 um zehn Millionen Euro (lt. Transfermarkt.at) von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig.

© GEPA

KONRAD LAIMER (Mittelfeld): Im Juli 2017 um sieben Millionen Euro (lt. Transfermarkt.at) von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig.

© GEPA

KILIAN LUDEWIG (Abwehr): Im Juli 2018 ablösefrei von RB Leipzig (U19) zu Red Bull Salzburg.

© GEPA

PHILIPP KÖHN (Torwart): Im Juli 2018 für 900.000 Euro (lt. Transfermarkt.at) von RB Leipzig zu Red Bull Salzburg.

© GEPA

AMADOU HAIDARA (Mittelfeld): Im Dezember 2018 für 18 Millionen Euro (lt. Transfermarkt.at) von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig.

© GEPA

HANNES WOLF (Mittelfeld): Im Sommer 2019 für zwölf Millionen Euro (lt. Transfermarkt.at) von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig.

© GEPA

HEE-CHAN HWANG (Stürmer): Im Juli 2020 um knapp zehn Millionen Euro von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig

© GEPA

An Motivation mangelt es dem 29-fachen ÖFB-Teamspieler definitiv nicht: "Für mich ist es ein Prestige-Match."

"Bedingt durch meine Salzburg-Vergangenheit. Genauso geht es einigen meiner Teamkollegen, die auch dort gespielt haben. Die wollen unbedingt gewinnen und zeigen, dass sie sich weiterentwickelt haben."


Textquelle: © LAOLA1.at

Diashow: Transfers zwischen Red Bull Salzburg und Leipzig

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare