Weiterer Ausfall beim SK Rapid

Weiterer Ausfall beim SK Rapid Foto: © GEPA
 

Der SK Rapid reist am Mittwoch mit neuen Sorgen zum Auswärtsspiel in der Europa League gegen Spartak Moskau (ab 16:50 Uhr auf DAZN und im LIVE-Ticker).

Gleich drei Spieler, die am Sonntag noch gegen den LASK aufgelaufen waren, fehlen in Russland. Die Ausfälle von Christopher Dibon und Andrija Pavlovic waren schon bekannt, nun gesellte sich auch Thomas Murg dazu.

Der Mittelfeldspieler ist erkrankt und kann nicht im richtungsweisenden Duell auflaufen. Rapid benötigt zumindest ein Unentschieden, um die Chance aufs Überwintern in der Europa League zu wahren.

Stürmer Andrija Pavlovic muss mit einer Zerrung im Adduktorenbereich passen, Innenverteidiger Christopher Dibon kämpft mit muskulären Problemen.

Andrei Ivan fehlt ebenfalls mit einer Zerrung, zusätzlich zu den Langzeitverletzten Ivan Mocinic und Tamas Szanto.

DAZN überträgt die Europa League LIVE. Hol dir jetzt dein Gratismonat.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..