75 Festnahmen bei Union-Gastspiel in Rotterdam

75 Festnahmen bei Union-Gastspiel in Rotterdam Foto: © getty
 

Rund um das Conference-League-Spiel von Union Berlin bei Feyenoord Rotterdam hat es am Donnerstagabend insgesamt 75 Festnahmen gegeben. Das teilte die niederländische Polizei mit.

Demnach habe eine Gruppe von insgesamt 59 Union-Fans vor der Begegnung, die die Berliner mit 1:3 verloren, die Konfrontation mit Feyenoords Anhängern gesucht. Die weiteren 16 Personen werden unter anderem des Vandalismus und des Besitzes von Feuerwerkskörpern verdächtigt.

Conference League - Spielplan/Ergebnisse >>

Conference League - Tabelle LASK-Gruppe A >>

VIDEO: Benzema-Highlights in El Clasico

Textquelle: © APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..