Barcelona nur remis - Demir trifft die Latte

Barcelona nur remis - Demir trifft die Latte Foto: © getty
 

Der FC Barcelona kommt am Dienstagabend am fünften Spieltag der Champions-League-Gruppenphase zu Hause gegen Benfica Lissabon trotz eines starken Yusuf Demirs in der Startelf nur zu einem torlosen Unentschieden.

Die Katalanen haben von Beginn weg mehr Spielanteile, haben aber oft Probleme, echte Top-Chancen herauszuspielen. Der sehr quirlig agierende Demir liefert eine seine bislang stärksten Leistungen im Barca-Dress ab und ist bei einigen Offensiv-Aktionen Barcelonas maßgeblich beteiligt.

Kurz vor der Pause hätte der Youngster sogar beinahe seinen ersten Champions-League Treffer erzielt: Sein scharfer Schuss aus 15 Metern aufs lange Eck klatscht aber von der Latte zurück ins Feld (42.). Benfica-Goalie Vlachodimos wäre schon geschlagen gewesen.

Nach der Pause flaut die zuvor doch recht ansprechende Partie etwas ab. Neo-Barca-Coach Xavi reagiert und wechselt für den ausgepowerten Demir Ousmane Dembele ein. Kurz danach setzt dieser mit einer perfekten Flanke in die Mitte den Niederländer de Jong ein, doch dessen Kopfball kann Vlachodimos spektakulär über die Latte drehen.

Am Ende muss Barca aber sogar noch über den Punkt froh sein: Seferovic sprintet nach einem schnellen Konter an Goalie ter Stegen vorbei, verfehlt aber das leere Tor!

Damit haben es die Portugiesen im Kampf um den Aufstieg nicht mehr in der eigenen Hand. Zwei Punkte fehlen auf die zweitplatzierten Katalanen, die am letzten Gruppen-Spieltag allerdings beim bislang makellosen FC Bayern gastieren. Benfica spielt zuhause gegen Dinamo Kiev.

Youngs Boys holen 3:3 gegen Atalanta

Keinen Sieger gibt es auch in Bern: Die Young Boys trotzen Atalanta ein spektakuläres 3:3-Remis ab.

Duvan Zupata (10.) und Jose Palomino (51.) bringen die Italiener zwei Mal in Führung. Jordan Siebatcheu sorgt kurz vor der Pause für den kurzfristigen Ausgleich (39.). Vincent Sierro (80.) und Silvan Hefti (85.) drehen die Partie kurzzeitig zu Gunsten der Schweizer. Ein direkter Freistoß durch Luis Muriel beschert Atalanta dann aber doch noch einen wichtigen Punkt im Kampf um den Aufstieg.

Mit sechs Punkten liegt Bergamo nur einen Zähler hinter dem zweitplatzierten Villarreal. Die Young Boys sind mit vier Punkten Vierter. Manchester United ist mit zehn Punkten schon durch.

UEFA Champions League - Spielplan >>>

UEFA Champions League - Tabellen >>>


Textquelle: © APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..