Real-Verteidiger verpasst CL-Rückspiel verletzt

Real-Verteidiger verpasst CL-Rückspiel verletzt Foto: © getty
 

Real Madrid muss am Mittwoch im Halbfinal-Rückspiel der Champions League bei Chelsea auf den spanischen Teamspieler Dani Carvajal verzichten.

Der 29-jährige Rechtsverteidiger habe sich am rechten Bein eine Muskelverletzung zugezogen, teilt Real am Donnerstag mit. Zur mutmaßlichen Ausfalls-Dauer macht der Klub keine Angaben. Spanische Medien berichten von mindestens drei Wochen Pause.

Damit wäre Carvajal frühestens im Königsklassen-Finale am 29. Mai einsetzbar. Der Abwehrspieler konnte in dieser Saison wegen vier Verletzungen nur 15 Spiele bestreiten, davon lediglich sechs in Serie. Die neue Verletzung zog er sich drei Spiele nach seinem jüngsten Comeback zu.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..