WSG Tirol: Irres Stöger-Gerücht

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

WSG Swarovski Tirol fiebert dem Auftakt in der Bundesliga entgegen. Der Aufsteiger trifft in der ersten Runde (27. Juli) daheim auf die Wiener Austria. Ausgetragen wird die Begegnung im Tivoli-Stadion.

In der Schweiz macht gerade ein irres Gerücht rund um die Tiroler die Runde. Wie der "Blick" berichtet, soll Peter Stöger eine Funktion beim Klub übernehmen.

Der Wiener legte nach seiner Trennung von Borussia Dortmund im Sommer 2018 eine einjährige Auszeit ein. Zuletzt wurde Stöger auch mit einem Posten bei der Wiener Austria in Verbindung gebracht.


Textquelle: © LAOLA1.at

Bremen-Coach Kohfeldt über Harnik: "Von Startelf weit weg"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare