Austria holt Offensivkraft

Aufmacherbild
 

Die Wiener Austria verstärkt sich in der Offensive und verpflichtet den ehemaligen albanischen U21-Teamspieler Agim Zeka.

Der 22-Jährige kommt ablösefrei vom belgischen Klub Royal Excel Mouscron nach Wien-Favoriten.

Zeka, der offensiv sowohl am Flügel als auch im Zentrum beheimatet ist, kann trotz seines jungen Alters bereits jede Menge Auslandserfahrung vorweisen. Dazu zählen unter anderem Einsätze in der niederländsichen Eredivisie für Fortuna Sittard und in Frankreich beim B-Team von Lille.

Peter Stöger erklärt zum Neuzugang: "Wir haben einen jungen, ehemaligen albanischen U21-Teamspieler dazugeholt, der uns auch in der Breite als weitere Alternative verstärkt. Uns haben in der Vorbereitung zuletzt doch einige Spieler verletzungsbedingt gefehlt, darauf haben wir im Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten gut reagiert."

Textquelle: © LAOLA1.at

Schwerer Sturz von Nina Ortlieb im Training in Crans Montana

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..