Grabherr bleibt Trainer beim SCR Altach

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Durch den fulminanten 6:1-Erfolg zum Jahresabschluss gegen den TSV Hartberg hat Altach-Trainer Werner Grabherr noch einmal den Kopf aus der Schlinge gezogen.

Wie Präsident Karlheinz Kopf verkündet, wird der 33-Jährige weiterhin Coach der Vorarlberger bleiben.

"Wir sind in Altach alle enttäuscht über den Verlauf und die Punkteausbeute der Herbstsaison. Trotzdem haben wir intern einhellig an unserem Trainer Werner Grabherr festgehalten", erklärt Kopf.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

"Grabherr hat unser Vertrauen"

"Der Kantersieg gegen Hartberg befreit uns zwar noch lange nicht von allen sportlichen Sorgen, hat aber doch gezeigt, welches Potenzial in der Mannschaft steckt", so der Präsident weiter.

"Werner Grabherr hat daher weiterhin unser Vertrauen und bleibt definitiv Trainer unserer Profimannschaft. Wir werden aber in den nächsten Tagen mit ihm und dem Geschäftsführer Sport, Georg Zellhofer, die erforderlichen Maßnahmen für eine erfolgreiche Gestaltung der Frühjahrssaison beraten."

Textquelle: © LAOLA1.at

18. Runde: Alle VIDEO-Highlights der Bundesliga

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare