Highlight-VIDEO: Austria verdirbt Muslic-Debüt

 

Gelungener Start nach der Winterpause für Austria Wien.

Die Veilchen gewinnen bei der SV Ried mit 1:0 und verderben so den Einstand des neuen Coaches der Innviertler Miron Muslic.

Pichler gelingt bereits in Minute 4 nach herrlicher Sarkaria-Flanke das Goldtor.

Ried erweist sich als nicht kaltschnäuzig genug - auch in Überzahl gegen zehn Mann. Austria-Neuzugang Martel muss nämlich bei seinem Bundesliga-Debüt in Minute 51 aufgrund einer sehr harten Gelb-Roten Karte vom Feld.

Die Highlights dieser Partie siehst du im folgenden Video:

Textquelle: © LAOLA1.at

SKN St. Pölten: Zellhofer befürchtet Abschied von Robert Ljubicic

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..