Meier-Verpflichtung doch Thema bei Admira?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Seit Mitte Juli ist Alex Meier, ehemals "Fußballgott" von Eintracht Frankfurt, Trainingsgast bei Admira Wacker. Während eine Verpflichtung des 35-Jährigen nie offiziell angedacht war, klingt bei Ernst Baumeister schon Interesse durch - besonders angesichts der Südstädter Torflaute.

"Es ist keine Frage der Marie oder des Vereins. Es gefällt ihm hier, es taugt ihm die Mannschaft und das Umfeld", sagt der Trainer bei "Sky" über den 93-fachen Torschützen in der deutschen Bundesliga.

"Jetzt müssen wir warten, bis er sich entschließen kann, ob er es macht oder nicht macht", lässt Baumeister erahnen, dass aus dem ursprünglich für zwei Wochen geplanten Mittrainieren mehr als ein Freundschaftsdienst werden könnte.

Allerdings ist der Stürmer auch in Deutschland noch gefragt, etwa in der 2. Bundesliga. So oder so: Dass die junge Admira einen solchen Routinier im Training dabei hat, ist für den Verein sehr positiv.

"Die Jungen lernen sehr viel mit ihm, er teilt im Training gut ein", berichtet Baumeister.

Textquelle: © LAOLA1.at

Austria Wien strukturiert medizinische Abteilung um

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare