TSV Hartberg holt Vienna-Akteur

TSV Hartberg holt Vienna-Akteur Foto: © GEPA
 

Stephan Schimandl heuert für ein Jahr beim TSV Hartberg an.

Der 23-jährige Offensivspieler wechselt von Zweitliga-Aufsteiger First Vienna in die Oststeiermark. Dort agiert er vorerst für die Amateurmannschaft und soll helfen, das ausgerufene Ziel "Aufstieg in die Landesliga" zu verwirklichen. Schimandl gilt zudem als Perspektivspieler für die Kampfmannschaft von Klaus Schmidt.

"Schimandl hat schon gezeigt welches Potential in ihm steckt, jetzt möchte er einen neuen Anlauf nehmen. Wir sind guter Dinge, dass er unserer Amateurmannschaft entscheidend den Stempel aufdrücken kann und auch das Zeug für die Profis hat", sagt Geschäftsführer und Sportdirektor Erich Korherr.

Der gebürtige Burgenländer absolvierte für den SV Mattersburg zehn Bundesligaspiele. Seinen einzigen Bundesliga-Treffer erzielte er ausgerechnet gegen Hartberg im Juli 2019.

Im Sommer 2020 folgte der Wechsel zum SV Horn, ehe es ein Jahr später zur Vienna ging. Für die Döblinger absolvierte Schimandl insgesamt elf Partien.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..