Zwei Neuzugänge für TSV Hartberg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der TSV Hartberg verstärkt sich in der Offensive!

So verkünden die Oststeirer am Mittwoch die Verpflichtung des 29-jährigen Flügelspielers Stefan Rakowitz vom Absteiger FC Wacker Innsbruck und die leihweise Verpflichtung des 19-jährigen Offensiv-Talents Tomas Ostrak vom 1. FC Köln.

Rakowitz, der 59 Bundesliga-Spiele in den Beinen hat und einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschreibt, kehrt damit an seine alte Wirkungsstätte zurück: Von 2008 bis 2012 spielte der Mittelfeldmann beim TSV Hartberg und startete somit dort seine Profikarriere. Bereits 107 Mal trug Rakowitz das Trikot der Oststeirer.

"Rako war ein absoluter Wunschspieler für uns. Er bringt Schnelligkeit und Technik mit und kann sich mit dem Verein bestens identifizieren. Wir freuen uns, seine Dienste für die kommenden zwei Jahre gesichert zu haben. Ein Spieler der den Verein kennt und aus der Region kommt - ideal", erklärt Obmann und Sportdirektor Erich Korherr.

Ebenso erfreut zeigt sich Korherr über die leihweise Verpflichtung vom 19-jährigen tschechischen Teamspieler Tomas Ostrak: "Mit Tomas Ostrak haben wir ein Riesentalent nach Hartberg gelotst. Eine perfekte Bühne für ihn, hier sein Können unter Beweis zu stellen. Ich bin überzeugt, dass er uns weiterhelfen wird."

Der universell einsetzbare Mittelfeldspieler unterschrieb im Jänner beim 1. FC Köln einen Profi-Vertrag.

Textquelle: © LAOLA1.at

Das ist der Spielplan der Bundesliga für die Saison 2019/20

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare