Sturm gibt Entwarnung bei Peter Zulj

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Aufatmen beim SK Sturm!

Peter Zulj, der am Montag vorzeitig aus dem Trainingscamp in Sotogrande abgereist ist, hat sich nicht schwer verletzt. Wie die Untersuchungen im UKH Graz ergeben, hat der Mittelfeldspieler der Schwarz-Weißen lediglich eine Fersenprellung erlitten.

Damit dürfte der Ex-Rieder, der im starken Herbst von Sturm eine wesentliche Rolle im Mittelfeld spielte, für den Frühjahrsauftakt beim SV Mattersburg (3. Februar, 16 Uhr) rechtzeitig fit werden.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Wechselt LASK-Offensivspieler Bruno zu Damir Canadi?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare