St. Pölten bekundet Interesse an Deni Alar

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Verlässt Deni Alar den SK Rapid Wien in diesem Sommer endgültig?

Nach Beendigung seines Leihvertrags bei Levski Sofia in Bulgarien, wo der 30-jährige Stürmer in 23 Spielen drei Tore und fünf Vorlagen verbuchen konnte, kehrte Alar Ende Juni wieder zu seinem Stammverein SK Rapid Wien zurück.

Ob seine Zukunft auch weiterhin in Hütteldorf liegt, wo Alar noch einen Vertrag bis 2022 besitzt, darf jedoch bezweifelt werden.

Die "Krone" bringt nun den spusu SKN St. Pölten als möglichgen Abnehmer für den Linksfuß ins Spiel. Demnach sollen die Niederösterreicher Interesse an einer Verpflichtung bekunden. "Verschenken" will Rapid-Sportdirektor Zoran Barisic den Stürmer jedoch nicht.

Auer geht - Hoffen auf Schwab, Fountas und Ljubicic

Barisic hat in diesem Sommer noch einiges an Transfer-Arbeit zu erledigen. Beispielsweise soll mit den ab August vertragslosen Ersatz-Torhütern Tobias Knoflach und Paul Gartler verlängert werden. Keinen Vertrag soll es hingegen für Stephan Auer geben, der sich um einen neuen Vereien umschauen darf.

Bei Taxiarchis Fountas (u.a. VfB Stuttgart) und Dejan Ljubicic (u.a. Eintracht Frankfurt, Brentford), die in letzter Zeit immer wieder mit Transfers in Verbindung gebracht wurden, hofft Barisic zumindet auf einen Verbleib bis zum Ende der Champions-League-Qualifikation Ende August. "Das wäre unser Ziel!"

Ohne Vertrag für die kommende Saison steht ja bekanntlich auch Kapitän Stefan Schwab da, dem Angebote von US Lecce, aus England, der Türkei und dem arabischen Raum vorliegen sollen. Aufgrund seiner Vertragssituation wird Schwab auch nicht am Rapid-Training kommende Woche teilnehmen. "Ich bin ja beim AMS, es ist eine wirre Situation", meint der 29-Jährige.

Die Entscheidung, ob Schwab den Hütteldorfern erhalten bleiben wird, fällt wohl erst im August. Sportdirektor Zoran Barisic zeigt sich nicht allzu optimistisch. "Es wird schon sehr schwer, ihn zu halten."

Textquelle: © LAOLA1.at

SCR Altach verlängert Vertrag mit Urgestein Philipp Netzer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare