"Talk und Tore" feiert Jubiläum und Rekorde

Aufmacherbild Foto:
 

Ehre, wem Ehre gebührt! Sky Sport Austria HD bittet heute Abend, 20:15 Uhr, zum bereits 400. Mal zur Diskussions-Sendung "Talk und Tore".

Beim großen Jubiläum des Fußball-Talks zu Gast sind Goleador und Sky-Experte Hans Krankl, Bundesliga-Vorstand Christian Ebenbauer, ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel sowie der langjährige Experte Heribert Weber, der von Arbeitgeber Sky bei seinem insgesamt 87. Auftritt als "Top-Gast" in der Diskussionsrunde (Rekord!) offiziell in die "Pension" verabschiedet wird.

Gespräche und Diskussionen werden sich am Montag - wie so oft - rund die Bundesliga und das Nationalteam drehen. Natürlich wird es auch einen Rückblick auf über 14 Jahre "Talk & Tore" geben.

Etwas Wehmut wird aufkommen, wenn die heimische Fußball-Legende Heribert Weber offiziell "Auf Wiedersehen" sagt und sich nach langjähriger Tätigkeit als Sky Experte von den Fans verabschiedet.

Hans Krankl war auch in der Premieren-Sendung zu Gast

Bereits in der von Christian Nehiba moderierten Premieren-Sendung vom 1. August 2004 war Hans Krankl mit von der Partie.

Der Talk hat sich zu einem Fixpunkt in der österreichischen Fußball-Berichterstattung entwickelt.

In Erinnerung bleibt die legendäre Sendung zu Hans Krankls 60. Geburtstag mit Herbert Prohaska und Heribert Weber. Der Goleador hat nichts von seiner Torgefahr eingebüßt und hätte bei seinem Torschuss das Speed-Check-Gerät fast zerstört.

Beim verbalen In-Fight von Ex-Teamchef Krankl mit dem ehemaligen ÖFB-Sportdirektor Willi Ruttensteiner bewies der Sky-Experte einmal mehr seine Schlagfertigkeit. Auf die Feststellung Ruttensteiners, dass Krankls Bilanz als Teamchef "die erfolgreichste der letzten zehn Jahre" gewesen sei, antwortete dieser: "Ja, die war eh so super, deswegen habt's mich gleich rausgeschmissen."

500 Stunden Talk mit 1.500 Gästen

Insgesamt wurden 500 Stunden Live-Talk produziert. Die Moderatoren konnten bisher an die 1.500 Gäste zur Sendung begrüßen.

Heribert Weber führt mit am Montag 87 Besuchen unangefochten die Liste der "Top-Gäste" an. Mit Abstand folgen Alfred Tatar mit 35 Teilnahmen und Hans Krankl mit 26 Einsätzen.

Die Jubiläumssendung wird von Martin Konrad moderiert, der auf die Erfahrung von 169 "Talk & Tore" zurückgreifen kann – auch das ist Rekord.

Textquelle: © LAOLA1.at

Pikanter Deal! Hans Krankl soll Didi Kühbauer ablösen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare