Salzburg-Remis im ersten Test im Trainingslager

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Red Bull Salzburg hat das erste Testspiel des Sommers in den Beinen. Im Trainingslager in Bramberg gibt es für den Meister gegen den NK Bravo aus Sloweniens Hauptstadt Ljubljana ein 2:2.

Schon nach vier Minuten gehen die Slowenen durch Zinko in Führung, Dominik Szoboszlai stellt aber bald den Gleichstand wieder her (18.).

Kurz nach Wiederbeginn und mit stark durchgewechselter Mannschaft gehen die "Bullen" durch Adeyemi in Front (48.), mit einem direkten Freistoß sorgt wieder Zinko (78.) aber für die freundschaftliche Trennung ohne Sieger.

Zlatko Junuzovic fehlt wegen einer leichten Bänderverletzung im Knie, Neuzugang Oumar Solet von Lyon ist nach der Trainingspause noch nicht fit genug.

Der nächste Salzburg-Test steigt am Samstag (16:00 Uhr) in Zell am See gegen den OGC Nizza.

Textquelle: © LAOLA1.at

Wegen EU-Sanktionen: Nordkoreaner Pak muss St. Pölten verlassen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare