Salzburg präsentiert neuen Akademieleiter

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Red Bull Salzburg hat nur zwei Tage nach dem überraschenden Aus von Frank Kramer als Akademieleiter (Alle Infos>>>) einen neuen starken Mann für den Nachwuchs der "Bullen" gefunden: Bernhard Seonbuchner heißt der neue "Sportliche Leiter Nachwuchs" bei den Salzburgern.

Der 37-jährige Deutsche ist bereits seit 2008 im Nachwuchs der Mozartstädter als Trainer aktiv und verfügt über die UEFA-Pro-Lizenz. Auch bei Nachwuchsauswahlen des ÖFB durfte Seonbuchner Erfahrung als Co-Trainer sammeln.

Seonbuchner zu seinem neuem Posten: "Ich freue mich sehr über das in mich gesetzte Vertrauen und die damit verbundene spannende, neue Aufgabe. Bereits in den letzten Jahren durfte ich die rasante Entwicklung der Red Bull Fußball Akademie in verschiedenen Rollen mit begleiten, wodurch ich die Idee dahinter und die Werte sehr gut kenne und mich in diesen zu 100 Prozent wiederfinde. Als eine Hauptaufgabe sehe ich es an, unseren eingeschlagenen Weg weiterzugehen und dem mittlerweile auch international ausgezeichneten Ruf gerecht zu werden. Gemeinsam mit einem starken Team werden wir unsere Talente mit viel Freude und großer Leidenschaft unterstützen."

Textquelle: © LAOLA1.at

Skandal-Transparent: Ethikkomitee verurteilt den SK Rapid

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare