Salzburg sondiert Tormann-Markt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Verletzung von Torhüter Alexander Walke sorgt bei Red Bull Salzburg für nachdenkliche Gesichter. Der Deutsche hat sich im Urlaub einen Bruch des Fußwurzelknochens zugezogen und fällt mehrere Monate aus. Das Missgeschick passierte, als Walke einem umfallenden Motorrad nicht mehr ausweichen konnte.

Zwar gilt Cican Stankovic als klare Nummer eins im Tor der Bullen, doch da nach dem Walke-Ausfall nur mehr der erst 21-jährige Philipp Köhn zur Verfügung steht, sondiert der Double-Sieger den Markt.

Die ersten Namen sind laut "Salzburger Nachrichten" bereits durchgesickert. Hamburg-Torhüter Julian Pollersbeck (24), mit Deutschland 2017 U21-Europameister, soll ebenso auf der Liste stehen wie Gregor Kobel. Der 21-Jährige ist zuletzt von Hoffenheim an Ausgburg verliehen worden.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Popovoic nach St.Pölten-Aus: "Man braucht nicht überrascht sein"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare