Rapid-Spieler von RB Salzburg umworben?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dem SK Rapid Wien droht im nächsten Sommer ein herber Verlust.

Ausgerechnet RB Salzburg soll ein Auge auf Philipp Schobesberger geworfen haben. Wie Peter Linden in seinem Blog berichtet, zeigen neben den "Bullen" auch ausländische Klubs Interesse am 23-jährigen Offensivmann.

Schobesberger kehrte unlängst nach langer Verletzungspause zurück und belebte das Offensivspiel der Grün-Weißen merklich. Sein Vertrag läuft im Sommer 2018 aus, somit könnte er ablösefrei wechseln.

Bei den Hütteldorfern weiß man um die Qualitäten des Oberösterreichers, weshalb eine Vertragsverlängerung angestrebt wird - im Idealfall schnellstmöglich.

Sportdirektor Fredy Bickel betonte im Rahmen des Spiels gegen den WAC (4:2) gegenüber "Sky", dass er zuversichtlich sei, schon in den nächsten Tagen eine Verlängerung bekanntgeben zu können.

Textquelle: © LAOLA1.at

Altach-Coach Klaus Schmidt sah "glasklaren" Elfer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare