Rapid verpflichtet einen Vienna-Kicker

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SK Rapid Wien schlägt noch einmal auf dem Transfermarkt zu. Nach Andreas Dober (der Rückkehrer im Interview) holen die Hütteldorfer einen weiteren Kicker für ihre Amateure.

Eren Keles kommt vom First Vienna FC zu Rapid II, wo er sich für die Profis empfehlen soll.

Der 22-jährige Flügelspieler ist im Sommer 2015 vom Team Wiener Linien zu den Döblingern gekommen und hat sich im vergangenen Herbst mit starken Leistungen, unter anderem im Cup gegen die Austria, für höhere Aufgaben empfohlen.

Die besten Momente des Andres Iniesta:

(Artikel wird unter dem Video fortgesetzt)


Keles unterschreibt bei den Hütteldorfern einen Vertrag bis Sommer 2018 mit Option.

"Eren ist ein schneller und technisch starker Spieler mit viel Zug zum Tor. Ich bin davon überzeugt, dass er uns in der jetzigen Situation und darüber hinaus weiterhelfen kann und freue mich, dass er bei uns unterschrieben hat", sagt Rapids Amateure-Trainer Muhammet Akagündüz.

Keles erklärt: "Ich bin überglücklich, hier spielen zu dürfen. Rapid ist der größte Klub in Österreich und für diese Chance werde ich alles geben. Ich möchte das in mich gesetzte Vertrauen mit guten Leistungen zurückgeben und so für weitere Aufgaben empfehlen."

Textquelle: © LAOLA1.at

Michael Liendl: "Mir wird ja nichts geschenkt"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare