Rapid: Lion Schuster bei Waldlauf verletzt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Großes Pech für Rapid-Youngster Lion Schuster!

Der 19-Jährige zieht sich bei einem Waldlauf in seiner Freizeit einen Bruch des linken Mittelfußknochens zu. Der defensive Mittelfeldspieler muss daher eine Zwangspause von einigen Wochen einlegen.

Schuster kam in der unterbrochenen Spielzeit bislang zwei Mal bei den Rapid-Profis zum Einsatz. Sein Debüt feierte er im September 2019 beim Cup-Duell mit dem FC Red Bull Salzburg.

Anfang Dezember absolvierte er beim 4:0-Auswärtssieg gegen den LASK seine ersten zehn Bundesliga-Minuten.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm Graz: Profivertrag für Eigenbauspieler Sebastian Zettl

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare