Barisic: "Das ist ein sehr interessanter Spieler"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Am letzten Transfertag hätte es fast mit einer Verpflichtung von Husein Balic geklappt.

Gut möglich, dass es SK Rapid im Winter erneut versucht, den schnellen Offensivspieler vom spusu SKN St. Pölten loszueisen. Mit Ende der Saison wäre der 23-Jährige dann übrigens ablösefrei zu haben.

Im "Kurier" sagt Rapid-Sportchef Zoran Barisic über Balic: "Er ist ein sehr interessanter, schneller Spieler mit großem Potenzial, den Didi Kühbauer aus St. Pölten sehr gut kennt und der bei der U-21-EM aufgezeigt hat. Aber zu Details über eine mögliche Verpflichtung äußere ich mich natürlich nicht."

Eine Personalie, mit der sich Barisic dieser Tage noch intensiver beschäftigt, ist jene seines Kapitäns. Der Vertrag von Stefan Schwab läuft im Sommer aus. Verlässt der 28-Jährige die Hütteldorfer nach fünf Jahren?

Nicht, wenn es nach dem SCR geht. Denn schon bald soll der Salzburger ein neues Arbeitspapier unterschreiben. "Es ist mit Stefan vereinbart, dass wir das kommende Woche in Angriff nehmen. Er ist als Kapitän nicht nur ein wichtiger Spieler, sondern auch ein wichtiger Mensch. Ich würde mich sehr über eine Verlängerung freuen", sagt Barisic.

Textquelle: © LAOLA1.at

"Will nicht betrügen": Haaland nimmt Matchball nicht erneut mit

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare