Mattersburg-Goalie Kuster vor Wechsel

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SV Mattersburg muss sich wohl um einen neuen Stammtorwart bemühen. Wie der "Kurier" berichtet, wird die bisherige Nummer Eins, Markus Kuster, seinen mit Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern.

Der 26-Jährige soll Interesse aus dem Ausland geweckt haben, die zweite deutsche Bundesliga und die Niederlande stehen im Raum. Der gebürtige Wiener schloss sich dem SV Mattersburg im Jahr 2010 an und stand in 210 Pflichtspielen für die Burgenländer auf dem Platz.

Auch auf der Trainerposition soll sich laut "Kurier" eine Änderung anbahnen: Der nachträglich in den Kurs zur UEFA-Pro-Lizenz aufgenommene Co-Trainer Markus Schmidt soll Franz Ponweiser ersetzen, der sich ab dem Sommer lediglich auf seine Aufgabe als Sportlicher Leiter konzentrieren soll. Bereits die Teilnahme am Lehrgang berechtigt dazu, eine Bundesliga-Mannschaft zu trainiern.

Textquelle: © LAOLA1.at

Verlässt ÖFB-Nationalspieler Marko Arnautovic China?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare