Ljubicic zu Köln! Krankl: "Schlechter Transfer"

Ljubicic zu Köln! Krankl: Foto: © GEPA
 

Es kam nicht überraschend, dass Dejan Ljubicic den SK Rapid mit Saisonende verlassen wird. Unerwartet war jedoch die neue Destination des Kapitäns: Der 1. FC Köln.

Einer, der diesem Wechsel wenig Positives abgewinnen kann, ist SCR-Legende Hans Krankl: "Ich finde es nicht gut, dass er zum 1. FC Köln geht, obwohl die Domstädter eine sehr tolle Adresse und ein sehr toller Klub sind - aber nicht im Moment", sagte der Goleador vor dem Rapid-Sieg bei der WSG bei "Sky".

Der 68-Jährige zeigte sich verärgert: "Vielleicht steigen sie sogar in die 2. deutsche Bundesliga ab. Wenn er den Transfer gemacht hat und er kommt in die 2. Liga, dann hat er einen schlechten Transfer gemacht, weil er sich sportlich um einiges verschlechtert."

Krankl sieht deswegen durchaus finanzielle Gründe für den Ljubicic-Abschied in Richtung Domstadt: "Finanziell wird es anders aussehen, daher hat er es gemacht!"

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..