Michorl ist ein Thema bei Rapid

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SK Rapid beschäftigt sich offenbar mit der möglichen Verpflichtung von Peter Michorl.

Wie dessen Berater Christian Sand gegenüber der "Krone" verrät, ist der 24-Jährige ein Thema bei den Hütteldorfern: "Falls Stefan Schwab oder Thomas Murg Rapid verlassen."

Den Mittelfeld-Motor vom Vizemeister loszueisen, ist aber alles andere als einfach. "Für den aufnehmenden Klub wird Michorl nicht billig", sagt Sand. Der Vertrag des Wieners läuft noch bis Sommer 2021.

Michorl habe auch andere Angebote. "Ja, es gibt Gesprächstermine", sagt sein Manager. Der von der Wiener Austria ausgebildete Kicker kam im Sommer 2014 zum LASK, hat sich dort rasch im zentralen Mittelfeld etabliert und gilt zudem als Spezialist für Standardsituationen.

In der abgelaufenen Saison hatte er mit drei Toren und 18 Assists in 31 Bundesliga-Partien maßgeblichen Anteil am Erfolglauf der Oberösterreicher.

Textquelle: © LAOLA1.at

Austrias Kevin Friesenbichler vor Wechsel zum VfL Osnabrück

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare