Despodov verkündet Abschied von Sturm Graz

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Am Tag vor dem letzten Saison-Spiel des SK Sturm im Steirer-Derby gegen den TSV Hartberg verkündet Kiril Despodov seinen Abschied aus Graz.

"Es ist Zeit, Goodbye zu sagen. Danke für dieses wundervolle Jahr, für den warmen Empfang und die guten Momente", schreibt der Bulgare auf Instagram und wünscht den Steirern alles Gute für die Zukunft.

Dass der 23-Jährige seine Zelte in Graz wieder abbricht, kommt nicht gerade überraschend, schließlich war er nur für diese Saison von Cagliari (Vertrag bis 2023) ausgeliehen.

Mit acht Treffern und sieben Assists konnte er in 19 Liga-Spielen 15 Scorer-Punkte anschreiben.

Mit seinem Freistoß-Doppelpack in der Schlussphase beim 2:1 in Hartberg sorgte er für den bis dato einzigen Sieg in der aus Sturm-Sicht so katastrophal verlaufenen Meistergruppe.

Textquelle: © LAOLA1.at

SKN St. Pölten verliert Schlüsselspieler Sandro Ingolitsch

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare