VIDEO: Strittige Szenen bei Klagenfurt gegen WAC

 

Das erste Kärntner Derby in der Bundesliga seit 1985 endet mit 1:1.

Austria Klagenfurt und der Wolfsberger AC liefern sich dabei ein rassiges Duell mit einigen strittigen Szenen.

Der WAC geht durch einen Elfmeter von Liendl (25.) in Führung - der Strafstoß ist nach Zweikampf zwischen Gezos und Taferner umstritten.

Minutenlang ist die Partie in der zweiten Halbzeit unterbrochen, als ein Handspiel von Klagenfurts Moreira überprüft wird - letztlich wird kein Strafstoß gegeben, aber der Linksverteidiger aufgrund der Verhinderung einer klaren Torchance ausgeschlossen.

In Unterzahl gelingt den Hausherren in Minute 90 durch Pink noch der vielumjubelte Ausgleich.

Die besten Szenen dieses hitzigen Derbys siehst du im folgenden Video:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..