Highlight-VIDEO: Koita verfehlt leeres Tor

 

Der FC Red Bull Salzburg zeigt sich in der 20. Bundesliga-Runde gegen den Wolfsberger AC souverän und gewinnt 3:0.

Munas Dabbur (4., 68.) und Hannes Wolf (29.) schießen den Tabellenführer zum Heimsieg.

Für Gesprächsstoff sorgt eine Szene des WAC: Salzburg-Leihgabe Sekou Koita verfehlt das leere Tor.

Diese Slapstick-Einlage und die drei Tore siehst du im folgenden Video:

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Fans provozieren Innenminister Herbert Kickl

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare