Highlight-VIDEO: Aufregung um FAK-Elfer gegen Ried

 

Die Austria kommt am 26. Bundesliga-Spieltag in der Qualifikationsgruppe zu einem 2:2 gegen die SV Ried.

Nach nur 80 Sekunden stehen die Wiener mit dem Rücken zur Wand: Reiner trifft zum überraschenden 1:0 für Ried (2.).

Aufregung gibt es wenig später: Nach einem vermeintlichen Foul von Boateng an Djuricin im Strafraum gibt es einen viel diskutierten Elfmeter, den Sarkaria dankend annimmt (22.). Davor gibt es noch Streitereien mit Marco Djuricin über die Ausführung, die Trainer Peter Stöger sauer aufstoßen.

In einer hitzigen Partie nützt die Austria ihre Überlegenheit nicht aus. Im Konter trifft Marco Grüll zum 2:1 (78.), doch Marco Djuricin rettet den Hausherren in der Nachspielzeit noch ein 2:2 (91.).

Die strittige Elfmeter-Entscheidung und alle Highlights siehst du in den Highlights:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..