Goalgetter Dario Tadic verlängert bei Hartberg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dem TSV Hartberg ist es gelungen, seinen Goalgetter von einem Verbleib zu überzeugen.

Dario Tadic verlängert seinen auslaufenden Vertrag bei den Oststeirern langfristig bis Sommer 2023.

"Ich bin froh und erleichtert, dass es gelungen ist, Dario weitere drei Jahre an den Verein zu binden. Seine Qualitäten sind allseits bekannt. Der torgefährlichste und stärkste Linksfuß der Liga geht somit weiterhin für unseren TSV Hartberg auf Torejagd. Ein Führungsspieler, der auch als Mensch in der Kabine enorm wichtig ist", atmet Hartberg-Obmann Erich Korherr auf.

Tadic selbst meint: "Ich freue mich sehr, dass für mich die Reise mit Hartberg weitergeht. Die letzten fünf Jahre hier waren überragend, aber wir sind noch lange nicht am Ende und ich hoffe, wir können auch in den nächsten Jahren für Furore sorgen."

Der 30-Jährige beendete die abgelaufenen Saison mit 19 Treffern als Dritter der Torschützenliste hinter Shon Weissman (WAC) und Patson Daka (Salzburg) und gleichauf mit Taxiarchis Fountas (Rapid).

In 165 Pflichtspielen für Hartberg netzte Tadic, der seit Sommer 2015 für den TSV spielt und den Weg von der Regionalliga in den Europacup mitging, stolze 99 Mal.

Textquelle: © LAOLA1.at

Kroatien-Legionär Manuel Haas vor Wechsel zur SV Ried?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare