Zwei Salzburger länger out

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

So hat sich der FC Red Bull Salzburg den Neustart in die Saison gewiss nicht vorgestellt. Nach dem 1:1 im Testspiel gegen die WSG Tirol fallen nämlich gleich zwei Profis des Serienmeisters mehrere Wochen aus.

Rasmus Kristensen wird weiterhin auf sein erstes Pflichtspiel in diesem Kalenderjahr warten müssen, der Däne hat sich eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zugezogen und fehlt laut "Krone" rund vier Wochen lang.

Ebenfalls einige Wochen nicht zur Verfügung steht Nicolas Seiwald. Der 19-Jährige hat sich im linken Sprunggelenk ein Band gerissen und muss pausieren. Der Mittelfeldspieler hat erst vor einigen Tagen einen Vertrag bis Sommer 2024 unterschrieben.

Textquelle: © LAOLA1.at

Salzburg: Ein Verletzter und eine Lektion im Test gegen die WSG

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare