Fix: WAC schnappt sich Matthäus Taferner

Aufmacherbild
 

Matthäus Taferner kehrt nach Österreich zurück und spielt Bundesliga! Der 19-Jährige heuert beim Wolfsberger AC an.

Damit bestätigen sich die letzten Berichte, wonach die Lavanttaler den TSV Hartberg ausgestochen haben. Beim WAC bekommt der Mittelfeldspieler einen Dreijahresvertrag.

Taferner wagte als sehr auffälliges Talent vor einem Jahr den Sprung von Wacker Innsbruck zu Dynamo Dresden in die 2. deutsche Bundesliga, konnte sich aber nicht durchsetzen und wurde nach vier Kurzeinsätzen schon im Frühjahr wieder an seinen alten Verein zurückverliehen, wo er sofort wieder Teil der Stamm-Elf war.

"Matthäus ist sicherlich eine der heißesten Aktien am Markt, wenn es um junge, talentierte Österreicher geht. Als gebürtiger Kärntner ist es natürlich umso erfreulicher, dass wir ihn für unser Projekt beim WAC gewinnen konnten. Er ist genau dieser Typ Spieler, mit denen wir unsere zukünftigen Aufgaben meistern wollen und werden", sprüht Trainer Ferdinand Feldhofer vor Freude über die Verpflichtung des gebürtigen Klagenfurters.

Textquelle: © LAOLA1.at

LASK holt Israeli Yoav Hofmayster und leiht ihn gleich wieder aus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare