LASK verlängert mit Stefan Haudum

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der LASK gibt eine weitere Vertragsverlängerung bekannt.

Die Oberösterreicher und Stefan Haudum einigen sich auf eine vorzeitige Verlängerung der Zusammenarbeigt bis Sommer 2022.

"Ich habe Stefan in meinen ersten zwei Wochen beim LASK als enorm engagiert und professionell kennengelernt. Sein Einsatz im Training und die Bereitschaft bis an die Grenzen zu gehen, haben mich begeistert. Man muss froh sein, einen vielseitig einsetzbaren Spieler wie Stefan im Team zu haben. Ich freue mich sehr, dass wir weiterhin mit ihm planen können", erklärt Trainer Dominik Thalhammer.

Vizepräseident Jürgen Werner betont: "Stefan passt perfekt ins LASK-System. Er ist flexibel einsetzbar, sowohl im Mittelfeld als auch in der Verteidigung. In der vergangenen Saison hat er gezeigt, dass wir jederzeit auf ihn setzen können. Stefan wollte unbedingt beim LASK bleiben, wir wollten, dass er verlängert – der neue Vertrag bis Juni 2022 war die logische Folge."

Haudum übersiedelte im Jänner 2019 vom Lokalrivalen FC Blau-Weiß Linz zum LASK. In der abgelaufenen Saison war der 25-Jährige zumeist eiserne Reserve und kam auf zwölf Pflichtspiele, zehn davon in der Bundesliga.

Textquelle: © LAOLA1.at

Nach Dario Tadic verlängert auch Rajko Rep beim TSV Hartberg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare