Maresic: Über die Premier League in die Schweiz?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Abgang von Dario Maresic von Sturm Graz gilt mittlerweile als so gut wie sicher.

Der Vertrag des 18-jährigen Senkrechtstarters läuft mit Saisonende aus, durch starke Leistungen beim aktuellen Bundesliga-Zweiten konnte sich der Innenverteidiger für höhere Aufgaben empfehlen.

Nachdem zuletzt Maresic' Transfer zu Hannover 96 geplatzt ist, könnte es den ÖFB-U21-Kicker nun in eine andere Top-Liga ziehen. Wie "Spox" berichtet, hat der Premier-League-Elfte AFC Bournemouth ein Auge auf den jungen Grazer geworfen, will ihn aber sofort wieder zum Fünften der Schweizer Super League, dem FC Zürich, verleihen.

Neben Maresic stehen auch noch die Abgänge von Christian Schulz (Karriereende) und Christian Schoissengeyr (Vertragsende) bereits fest, auch Lukas Spendlhofers Zukunft ist noch ungewiss: Sturm gehen die Innenverteidiger aus.

Als Ersatz könnte Maresic' U21-Teamkollege Dominik Baumgartner in die Steiermark wechseln (Hier nachlesen!), "Spox" bringt zudem Kaiserslautern-Legionär Stipe Vucur, dessen Vertrag beim Letzten der zweiten deutschen Bundesliga ausläuft, und Liefering-Kicker Emir Karic ins Spiel.

Textquelle: © LAOLA1.at

"Traurige Gegentore" für Sturm Graz beim Wolfsberger AC

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare