Bundesliga Manager: Auswertung der 1. Runde

Aufmacherbild Foto:
 

Die erste Bundesliga-Runde ist gespielt und somit gibt es auch den ersten Zwischenstand im Bundesliga Manager powered by unibet. (Hier geht's zum Spiel >>>)

Die meisten Punkte in der ersten Runde hat Rapid-Stürmer Taxiarchis Fountas gesammelt - wer den Griechen in seinem Team zum Einsatz brachte, hat 14 Punkte gutgeschrieben bekommen. Wer ihn auch noch zum Kapitän seiner Elf gemacht hat, durfte sich über die doppelte Punktezahl, also 28 Zähler freuen.

In der Grafik siehst du die jeweils besten Spieler auf ihren Positionen. Hätte jemand genau diese Elf aufgestellt - und Fountas als Kapitän gewählt - hätte er aktuell 115 Punkte am Konto.

Dieses Kunststück ist allerdings keinem Manager gelungen. Die Gesamtwertung führt das Team "Hochi14" an - die Aufstellung: Schlager; Ranftl, Gorenc-Stankovic, Ulmer, Dante; Grünwald, Mwepu, Ljubicic; Grüll, Kara, Fountas (Kapitän). Hier geht's zur Gesamtwertung >>>

Das schlechteste Team von den über 4000 Mannschaften ist übrigens "Baumit Admira", die Truppe bestehend aus ausschließlich Admira-Spielern, hat -13 Punkte am Konto.

So funktioniert die Punktevergabe >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare