Barnsley an Gerhard Struber interessiert

Aufmacherbild
 

Der Erfolgslauf des Wolfsberger AC in der österreichischen Bundesliga und in der Europa League bleibt auch in England nicht unentdeckt.

Laut der englischen "Sky Sport News" ist der FC Barnsley an einer Verpflichtung von WAC-Coach Gerhard Struber interessiert.

Das Schlusslicht der Championship Division trennte sich im vergangenen Monat von Daniel Stendel und ist seitdem auf der Suche nach einem passenden Ersatz. Göteborg-Coach Poya Asbaghi sagte ab, eine Verpflichtung von Jens Keller, der mittlerweile bei Nürnberg landete, kam ebenfalls nicht zustande.

Barnsley stieg in der vergangenen Saison in die zweithöchste Spielklasse auf. Nach einem schwachen Saisonstart musste Aufstiegs-Coach Stendel allerdings gehen. Nach 16 Runden hat Barnsley nur neun Punkte auf dem Konto. Auf einen Nichtabstiegsplatz fehlen fünf Zähler.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rudolf Edlinger: Liste Schmid "hat keine Ahnung von Rapid"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare