FAK-Wunschspieler Paintsil zu Genk

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Zuletzt berichtete Peter Linden, dass die Wiener Austria ihre Fühler nach Joseph Paintsil ausgestreckt hat. Der 20-jährige Ghanaer, der letzte Saison auf Leihbasis bei Ferencvaros Budapest spielte, erzielte in 27 Partien zehn Tore und lieferte sieben Vorlagen.

Den offensiven Mittelfeldspieler, an dem auch der 1. FC Köln dran war, zieht es aber nach Belgien. "Joseph hat sich für KRC Genk entschieden", erklärt Paintsil-Berater Emmanuel Gyasi im "Express".

Paintsil erhält beim Tabellenfünfte der belgischen Liga, der mit einem verbesserten Angebot die Mitwerber ausgestochen hat, einen Vertrag über vier Jahre plus Option.



Textquelle: © LAOLA1.at

Foda kann UFC-Sager von Neymar nicht ganz nachvollziehen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare