Austria gratuliert zu Klassenerhalt, Rapid kontert

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.

Während sich beim SK Rapid Erleichterung nach dem fixierten Klassenerhalt breit macht, stichelt der Erzrivale Austria Wien via Twitter. Die Favoritner gratulieren Rapid zum Liga-Verbleib: "Hey, SK Rapid! Gratulation zum vorzeitigen Klassenerhalt! Schön, dass ihr uns doch erhalten bleibt!"

Rapid kontert wenig später: "Danke! Freuen uns ebenfalls, dass wir euch auch in der neuen Saison beim Zuschauerschnitt (zumindest 2x) helfen können!"

Schon im Vorfeld der Partie gegen RB Salzburg gab es über die Social-Media-Plattformen Sticheleien und Provokationen aus beiden Lagern.

Auch die Vergangenheit zeigt, dass dieser Trend scheinbar in der Mode liegt:


Das sagten Spieler und Trainer nach Rapids 1:0 gegen Sturm:

Textquelle: © LAOLA1.at

Nichtabstiegs-Party? Rapid hat nichts zu feiern!

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare