U-Bahn-Station für die Austria

Aufmacherbild Foto:
 

Die Fans der Wiener Austria dürfen sich freuen - ab sofort fährt die U1 in Wien bis zur Generali Arena.

Wenn die Veilchen kommende Saison in der ausgebauten und renovierten Arena spielen, werden die Anhänger der Heim- und Gästeteams bis zur Station "Altes Landgut" fahren und danach in weniger als zehn Minuten Fußweg im Stadion sein.

In dieser und der vorangegangenen Spielzeit sind die Fans schon auf den Geschmack gekommen, ist die Austria doch ins Happel ausgewichen, wo bekanntlich die U2 hinfährt.




Textquelle: © LAOLA1.at

Admiras Max Sax: "Ich wollte zur Austria!"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare